Lifestyle

Die iPod Doku – Wie ein MP3-Player die Welt erobert

By  | 

Vor Oktober 2001 teilten sich gerade mal 5 Firmen die Marktanteile für MP3-Player. Ein Jahr später beherrschte Apple mit dem iPod bereits 75% des US Marktes. Wie kam es dazu?

Im Januar 2001 launchte Apple die Software iTunes, um sich im nach dem Erfolg von Napster auf dem lukrativen digitalen Musikmarkt zu positionieren. Zur selben Zeit kreierte der Softwareentwickler Tony Fadell das Konzept eines MP3 Players, auf welchen man online Musik aus dem Internet herunterladen konnte. Apple holte Fadell an Bord und entwickelte in nur 9 Monatenden das erste iPod Modell.

Erfolgsgeschichte iPOD

Teil 2

Teil 3

Teil 4

3 Comments

  1. highlow

    8. Juni 2008 at 12:50

    Das Hauptproblem ist: Auch so ein I Pod schützt einen nicht davor scheißmusik zu hören.

  2. styl3r89

    27. August 2008 at 00:03

    wie zum beispiel hip hop?

  3. Pingback: iPod Docking Station jetzt auch fürs “Stille Örtchen”