Gesellschaft

Weltweit Überwacht und Ausgehorcht

By  | 

Heutzutage ist Überwachung allgegenwärtig. In London der heute meist überwachten Stadt der Welt, kann jeder Mensch Kameraidentifiziert und sogar aufgespürt werden. Die meisten Menschen denken, dass sie dadurch sicherer durch die Straßen gehen zu können. Doch diese Art der Überwachung dringt sehr tief in unsere Privatsphäre ein. Die Regierung kann uns auf Schritt und Tritt verfolgen, indem sie nur auf ihre Bildschirme schauen. Es bringt auch viel Sicherheit mit sich, aber in falschen Händen kann es auch zu viel Korruption und vielen anderen Dingen kommen. In London sind mehr als 3 Millionen Kameras und wenn man in London wohnt wird man am Tag mindestens dreihundertmal gefilmt. Doch das System der vielen Kameras ist doch nicht so sicher wie man denkt. Es ist sogar möglich Gesichts-scann und Bewegungsprofile zu vergleichen und damit herauszufinden wer diese Person ist. Dennoch ist auch diese totale Überwachung noch kein 100%iger Schutz gegen Terroristen und Terroranschläge. Am Ende bleibt abzuwägen, wie weit der Überwachungsstaat gehen darf.

Doku: Überwacht und Ausgehorcht

 

 

3 Comments