Umwelt

Haben sparsame Autos eine Chance?

By  | 

sparsame-autosSparsame Autos wie z.B. der 3 Liter Lupo von VW sind zwar gut für das Image eines Unternehmens und schonen auch die Geldbörse, doch Kompromisse im Fahrspaß und teureren Erstkosten für die Fahrzeuge sorgen dafür, dass sparsame Autos beim Massenpublikum nicht in dem Maße ankommen, wie man dies bei den momentanen Benzinpreisen vielleicht erwarten würde. Auch für Automagazine ist es spannender über neue Sportwagen mit mehreren Hundert PS zu berichten als über ein Mini-Auto mit schwachem Motor und niedrigem Benzinverbrauch. Erst wenn es die Autohersteller schaffen, auch benzinsparende Autos zu günstigen Preisen und mit einem attraktiven Äußeren auf den Markt zu bringen oder alternative Antriebe populär werden, wird es auch gelingen damit einen breiteren Markt zu erobern. Der neue Fiat 500 ist hier ein guter Anfang – und der Markt für sparsame Autos beginnt sich gerade erst zu öffnen.

Die Spritfresser – Warum sparsame Autos keine Chance haben

(BW Doku)

 

Die von der EU vorgelegten Abgaswerte für die geplante Euro-5-Norm bleiben stellenweise weit hinter den Vorschlägen von Experten zurück. Besonders bei den Stickoxiden (NOx) aus Dieselmotoren ist der Grenzwert mit 200 mg/km  viel zu hoch angesetzt. Damit können die ab 2010 geltenden NO2-Immissionsgrenzwerte der EU kaum unterschritten werden. Fachleute fordern 150 mg/km, mittelfristig sogar  80 mg/km.

Als Partikelgrenzwert für Diesel sind in dem EU-Vorschlag 5 mg/km festgelegt. Die gleichzeitige Einführung dieses Grenzwertes für direkt einspritzende Benziner hört sich zwar gut an, behandelt aber nach Erkenntnissen von jüngsten Forschungen kein wirkliches Umweltproblem. Auch die weitere Reduzierung der Grenzwerte für Stickoxide und Kohlenwasserstoffe (HC) bei Benzinern um jeweils 25 Prozent ist allenfalls von kosmetischer Natur. Schon heute halten 90 Prozent der Euro 4-Benziner diese neuen Grenzwerte ein und überschreiten sie auch im Realbetrieb nicht.

4 Comments

  1. Sascha

    17. August 2009 at 03:06

    danke für die doku!

  2. shibumi

    20. August 2009 at 08:22

    natürlich haben spritsparenden autos eine chance. ich muss da nur mal an meinen geldbeutel denken.

  3. Paul

    14. November 2009 at 00:55

    Die Dokumentation ist wirklich gut.
    Gerade schau ich mir die Internetseite von Loremo an und finde das sie ein sehr schönes Auto entwickelt haben. Ich würde gerne zugreifen.

  4. Video-Verleih-Guru

    4. Februar 2012 at 00:17

    Coole Sache, ist mehr als nur ne Überlegung Wert, sollte man eigentlich zugreifen…