Medizin

Hilfe mein Kind hat Magersucht

By  | 

magersuchtDie Doku der BBC zeigt zwei magersüchtige Mädchen während ihres monatelangen Aufenthalts in einer Klinik und auf dem harten Weg zurück in die Normalität.

 

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden an Magersucht. Der offizielle Name für diese Krankheit ist Anorexia Nervosa. Gerade junge Mädchen sind oft mit ihrem Körper unzufrieden und versuchen zwangshaft abzunehmen. Magersüchtige Personen sind unglücklich mit ihrem Körper und finden sich dick. Selbst dann noch, wenn sie bereits viel zu schlank sind und es schon gesundheitsgefährdent wird. Deswegen gibt es spezielle Kliniken gegen Magersucht wo den Patienten geholfen wird den eigenen Körper wieder zu lieben und normal zu essen. 90% der Anorexia Nervosa Patienten sind weiblich und sehr ehrgeizig. Doch der weg aus der Magersucht heraus ist nicht leicht, da das Verhalten sehr stark in den Köpfen der Patienten verankert ist und es lange braucht bis die Jungen und Mädchen von sich aus ohne Überwachung ausreichend essen. In diesem Dokumentarfilm sprechen junge Mädchen in einer Klinik über ihre Gefühle und Erfahrungen mit der Krankheit und ihrer Behandlung.

Hilfe mein Kind hat Magesucht

VOX / BBC