Politik

Die Griechenlad-Lüge & Goldman Sachs

By  | 

Nach der Wahl wurde Griechenland unregierbar. Ökonomen geben Griechenland auf und die Europäische Union haben anscheinend versagt. Griechenland hätte gar nicht aufgenommen werden dürfen wenn sie die Zahlen richtig reportet hätten. Deutschland zahlte schon viele Milliarden Euro, und macht Schulden um Schulden zu bezahlen. Angelakos ist ein Super reicher Mann in Griechenland. Er sagt, dass fast nichts mehr effizent funktioniert. Angelakos findet dass der ganze Staat korrupt ist und er zahlt keine Steuern, dafür haben die reichen gesorgt. Geld und Adel haben sich verbunden, sie haben sich zu einer Elite zusammengeschlossen. Es wird dokumentiert wie das Volk leidet und die reichen ungeschoren davonkommen. Die Leute schlafen auf der Straße, klauen, handeln mit Drogen und Prostituieren sich.  Die Griechen
haben gemeinsam mit Goldman Sachs ihre Zahlen gefällscht und Schulden vertuscht um in die EU und zum Euro zu bekommen.

Die Griechenlad-Lüge

ZDF

3 Comments