Archiv – TV Prorgamm 2017

 

 

Woche 26.06.2017 bis 02.07.2017

26.06.2017 Montag
  • Wahlkampf:  Machtkampf AfD |    22:45 – ARD – 45 Min.
  • Ausgerechnet Camping |    21:00 – WDR – 60 Min.
27.06.2017 Dienstag
  • IS –  Weltfrieden in Gefahr   |    20:15 – ARTE – 45 Min.
  • Geheimnisvolle Orte: Die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz   |    20:15 – RBB – 45 Min.
  • Wir geben nicht auf – Ehrenamtliche und ihr Engagement für Flüchtlinge   |    20:15 – ARD-Alpha – 45 Min.
  • Die Gentleman Story – Reggae |    22:00 – VOX – 60 Min.

28.06.2017 Mittwoch
  • Sanatorium Europa   |    22:00 – ARTE – 45 Min.
  • Leben unter der Tarnkappe – Zeugenschutz-Programm |    22:10 – WDR – 45 Min.
  • Dauereinsatz an der Grenze – Unterwegs mit der Bundespolizei |    22:05 – N24 – 60 Min.
29.06.2017  Donnerstag
  • Müll Meister Deutschland   |    20:15  – 3sat – 45 Min.
  • Wildes Deutschland   |    17:25 – ARTE – 45 Min.
  • Die geheimnisvolle Welt der Katzen |    00:15  – 3sat – 45 Min.
  • Dumm und faul? Legasthenie   |    23:20  – MDR – 45 Min.

 

30.06.2017  Freitag
  • Too young to die – Judy Garland Im Schatten des Regenbogens   |    21:15  – ARTE – 45 Min.
  • Wohin reisen – In den Zeiten des Terrors  |    20:15 – 3sat – 45 Min.
  • Faszination Berge: Bergerlebnis Karwendel  |    20:15  – HR – 45 Min.
  • Fahrradland NRW –  Tour der France     |    20:15  – WDR – 45 Min.
  • Die Amerika Saga –  Zwölfteilige Serie    |    20:15  – ZDF-Info – 45 Min.

 

01.07.2017  Samstag
  • Der Don – Lebensader der Kosaken   |    19:30  – ARTE – 45 Min.
  • Vergessene Wracks – Schiffe unter Wasser   |    22:00  – ARTE – 45 Min.
  • Belcanto: Die Tenöre der Schelllack Zeit  |    22:30 – 3sat – 45 Min.
  • Die Inseln der Queen – Die Shetlandinseln  |    12:10  – ARTE – 45 Min.
  • Die Milch von Madonna – Ein wahres Märchen aus Aserbaidschan     |    11:25  – ARTE – 45 Min.

 

02.07.2017  Sonntag
  • planet e.: Killer Keime aus dem Stall  |   16:30   – ZDF  – 30 Min.
  • Vladimir Nabokov erzählt – Vom Gewebe der Zeit    |    22:55   – ARD-Alpha  – 45 Min.

 

 

 

Woche 19.06.2017 bis 25.06.2017

19.06.2017 Montag
  • Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern |    22:45 – RTL II – 60 Min.
  • Operieren und kassieren  |    22:45 – ARD – 60 Min.
  • Dawson City: Verlorene Bilder aus dem Eis |   00:50 – ARTE – 120 Min.
20.06.2017 Dienstag
  • Die Macht der Sonne |    20:05 – N24 – 60 Min.
  • Wie gefährlich ist die Deutsche Bank |    20:15 – ARTE – 45 Min.
  • Königliche Dynastien: Die Oranier |  20:15  – ZDF – 60 Min.
  • Die Michael Patrick Kelly Story |    22:10 – RTL II – 55 Min.
  • 37°: Betrug im weissen Kittel  |    22:15 – ZDF – 45 Min.
  • Ins heiße Herz Afrikas (1/2): Wassermusik –  Entdeckungsreise auf dem Niger  |    01:15 – 3sat – 45 Min.

 

21.06.2017 Mittwoch
  • Wildes Südostasien – Im Reich der Flugdrachen (Expeditionen ins Tierreich) |    20:15 – NDR – 45 Min.
  • Sexsüchtig |    20:15 – 3sat – 45 Min.
  • Zucker: Die süsse Sucht  |    21:50 – 3sat – 45 Min.
  • Die Diva von Kairo Oum Kalthoum |    21:45 – ARTE – 45 Min.

 

22.06.2017 Donnerstag
  • Cary Grant – Der smarte Gentleman aus Hollywood  |    15:25 – ARTE – 45 Min.
  • Der Traum von der Neuen Welt – Der Profit  |    18:25 – ARTE – 45 Min.
  • Die Anti-Sucht Pille  |    20:15 – 3sat – 45 Min.
  • Georg Philipp Telemann – Der musikalische Alleskönner |    23:20 – MDR – 45 Min.

 

23.06.2017 Freitag
  • Smartphone – Wie ein kleines Ding uns im Griff hat   |    20:15 – 3sat- 45 Min.
  • makro: Das Geschäft mit der Armut |    21:00 – 3sat – 45 Min.
  • Gunter Sachs, der Lebenskünstler |    05:15 – ARTE – 45 Min.

 

24.06.2017 Samstag
  • Italien – Meine Liebe (5 Dokumentarfilme) |    12:05 – ARTE – 210 Min.
  • Die großen Mythen – Von Schönheit und Begierde: Aphrodite |    17:30 – ARTE – 27 Min.
  • Mittsommernachtstango –  Argentinische Tango Musiker reisen nach Finnland   |    20:15 – 3sat – 45 Min.
  • Moorleiche   –  prähistorische Tote  |    21:20 – ARTE – 45 Min.
  • Mikroplastik im Meer |    22:15 – ARTE – 45 Min.

 

25.06.2017 Sonntag
  • Achtung, Gleichgewicht!  (Aus der Serie: Dann lass mal sehen! )  |   08:00 – ARTE-  10 Min.
  • Team Playground präsentiert: Wakeboard Rail & Air Final live @ Munich Mash 2017  |   14:00 – ONE – 120 Min.
  • Zitronen – Kultur und Küche (aus der Reihe „NZZ Format“)  |   19:10 – 3sat – 30 Min.
  • Terra X: Abenteuer Südsee   |    19:30 – ZDF – 45 Min.
  • Sommer war’s: von der Sonneninsel Usedom |    20:15 – MDR – 45 Min.
  • Buffalo Bill im wilden Osten  |    22:50 – ARTE – 80 Min.

 

 

Woche 12.06.2017 bis 18.06.2017

Reeperbahn privat:  Das wahre Leben auf dem Kiez | Mo.  12.06.  20:15 – RTLII – 60 Min.
Die fabelhafte Welt der Frösche (ORF Reihe UNIVERSUM) | Mo.  12.06.  20:15 – 3sat – 45 Min.
Land ohne Glauben  | Mo.  12.06.  22:45 – ARD – 150 Min.

Im Osten Deutschlands ist das Christentum ein verschwindendes Phänomen. Religionssoziologen sprechen gar von einer der „gottlosesten Regionen der Welt“. Konfessionslos ist das neue Normal. Das trennt die östlichen Bundesländer vom Westen Deutschlands, in dem trotz stabiler Kirchenaustrittszahlen immer noch eine christliche Kultur der vorherrscht.

Bitter verdient  | Mo.  12.06.  23:00 – ARTE – 150 Min.

Jedes Jahr ziehen Jugendliche aus Yunnan nach Liming, einer der reichsten Städte Chinas, um zu arbeiten. Doch die harte Arbeit in den Nähereien und die armseligen Lebensbedingungen machen die Menschen bitter. Der chinesische Filmemacher Wang Bing setzt nach „Three Sisters“ seine gesellschaftskritische Chronik mit desillusioniertem Blick auf das heutige China fort.

 

 

Abenteuer Erde: Eisbärensommer | Di.  13.06.  20:15 – WDR  – 45 Min.
37°: Wo Armut Alltag ist  | Di.  13.06.  22:15 – ZDF  – 45 Min.

Die Doku zeigt das Leben der Menschen (höchsten Schulden in Deutschland) in Bremerhaven Lehe.

Meylensteine –  Höhner  | Di.  13.06.  22:45 – VOX – 60 Min.

In seinem Musik-Format „Meylensteine“ dokumentiert Sänger und Songwriter Gregor Meyle in seinem VW-Bus deutsche Bands.

 

 

Achtung Verschwörung | Mi.  14.06.  20:45 – MRD – 45 Min.

Die Erde ist eine Scheibe die Bundesrepublik eine GmbH und Kondensstreifen in Wahrheit die Sprühspuren giftiger Substanzen. Geschichten dieser Art verbreiten sich im Internet rasend schnell verbreiten. Und es sind vor allem Geheimdienste, Finanzlobby und Regierungen die unter dem Verdacht stehen die Öffentlichkeit zu manipulieren und zu belügen. Alles nur Spinnerei oder zieht wirklich jemand im Hintergrund die Fäden? Dieser Frage geht Exakt – Die Story nach.

Documenta 14: Weltkunst – Eine Reise | Mi.  14.06.  21:50 – ARTE – 45 Min.

Die Filmemacherin Natascha Pflaumbaum zeigt in ihrer Dokumentation das Entstehen der Documenta 14 (Ausstellung für zeitgenössische Kunst) die vom 10. Juni bis zum 17. September 2017 in Kassel und vom 8. April bis zum 16. Juli 2017 in der griechischen Hauptstadt Athen als zweitem konzeptuell gleichberechtigtem Standort stattfindet.

 

 

Die Inseln der Queen | Do.  15.06. 17:40 – ARTE – 45 Min.

Mitten im Golfstrom fast 50 Kilometer nahe dem westlichen Ende des Ärmelkanals, liegen die Scilly-Inseln (Isles of Scilly). Die Doku beschreibt Natur und Landschaft, der 140 zum Teil winzige Inseln, von denen nur fünf bewohnt sind.

 

 

Sonnenregion Freiburg – Wo Deutschland am grünsten ist | Fr.  16.06. 20:15  – HR – 45 Min.

 

 

Der Kennedy Fluch: Warum auch Robert Kennedy sterben musste | Sa.  17.06. 13:00  – ONE  – 45 Min.
Der Ringkampf  – Hockenheim gegen Nürburgring | Sa.  17.06. 20:15  – SWR – 90 Min.

Der Nürburgring (eröffnet 1927) und der Hockenheimring (eröffnet 1932) sind die beiden ältesten und berühmtesten Rennstrecken in Deutschland. Beide Rennstrecken haben sich im Verlauf ihrer langen Geschichte einen harten Konkurrenzkampf geliefert, der schließlich beide in die roten Zahlen führen sollte.

Die Raetsel der Sphinx  | Sa.  17.06. 21:40  – ARTE – 60 Min.

 

 

Jerry Lewis: Ein Tollpatsch gewinnt die Herzen | So.  18.06. 22:10  – ARTE – 45 Min.

Die Dokumentation gibt mit seltenen Archivaufnahmen Einblicke in das Leben und das Werk eines einzigartigen und oft unverstandenen Clowns, Menschenfreunds und Visionärs.

 

 

Woche 05.06.2017 bis 11.06.2017

Die Elbe. Ganz in Ruhe  | Mo.  05.06.  12:00 – NDR – 300 Min.

Ein Gegenentwurf zum immer schneller werdenden Alltag, das ausschert aus der gewohnten Dramaturgie des „Schneller-Höher-Weiter“. Hier (oder dort)  beim NDR gibt es die Sendung in 5 Teilen a 60 Minuten: Die Elbe. Ganz in Ruhe

 

Zensierte Stimmen | Di.  06.06.  21:45  – ARTE – 85 Min.

Der Sechstagekrieg endete 1967 mit dem Sieg Israels. Der jüdische Staat hatte auf beeindruckende Weise seine militärische Überlegenheit demonstriert.
Amos Oz war damals noch kein international gefeierter Schriftsteller. Als einfacher Soldat, begab er sich nach dem Krieg in die Kibbuzim des Landes und fragte die Männer nach ihren Kriegserlebnissen. Doch deren Aussagen wurden aufgrund ihrer Brisanz von der israelischen Armee zensiert.
Heute lässt der Dokumentarfilm (Israel / Deutschland 2015) der Regisseurin Mor Loushy die Stimmen wieder aufleben. Sie erzählen, was Krieg bedeutet, in einem universellen Sinne.

 

Deutschland und der Koran: Wie passt das zusammen? | Mi.  07.06.  21:00  –  SWR  – 45 Min.

Vier Millionen Muslime leben in Deutschland, und der Satz „Der Islam gehört zu Deutschland“ des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff wird seit Jahren leidenschaftlich diskutiert. Der Reporter Kai Diezemann begibt sich mit vielen Fragen auf eine Recherche-Reise durch Deutschland.

 

Die Atom-Müll Lüge | Do.  08.06.  20:15  –  3sat  – 45 Min.

 

Ackern bis zum Umfallen? Landwirte am Limit | Fr.  09.06.  21:15  –  NDR – 45 Min.

 

Schöne Männer, starke Stimmen: Von den Beatles bis zu den Prinzen | Sa.  10.06.  20:15  –  WDR – 90 Min.
Ich bin Ingrid Bergman  | Sa.  10.06.  20:15  –  3sat – 105 Min.

 

Terra X: Unsere Wälder – Ein Jahr unter Bäumen (3/3) | So.  11.06.  19:30 – ZDF –  45 Min.
Cary Grant Der smarte Gentleman aus Hollywood | So.  11.06.  22:05 – ARTE –  55 Min.

Der Dokumentarfilmer Mark Kidel zeigt eine neue Facette von Hollywoodlegende Cary Grant. In seiner Autobiografie bekennt Cary Grant eine Maske zu tragen und sich nie ganz der Welt preisgeben zu können. Der Zuschauer begleitet Cary Grant durch seine schwierige Kindheit und 30 Jahre Hollywoodruhm bis hin zu den Jahren der Reife der späten Vaterfreude und einer erfüllten Ehe mit seiner fünften Frau Barbara Harris.

Wiegenlied und Schlachtgesang | So.  11.06.  23:00 – ARTE –  45 Min.

Die Dokumentation geht der Frage nach: Warum ist der Mensch musikalisch? Zu allen Zeiten und in jeder Kultur war und ist sie ein scheinbar selbstverständlicher Teil des Alltags. Doch für die Naturwissenschaft ist Musik nach wie vor eines der großen Geheimnisse: Wie kam der Mensch zur Musik? Warum haben Melodien und Rhythmen so eine starke Wirkung auf die Psyche und den Körper?

 

 

Woche 29.05.2017 bis 04.06.2017

Wildes Thailand (1/3) | Mo.  29.05.  18:35 – ARTE – 45 Min.

Der tropische Süden – Das Filmteam reist vom südlichsten Zipfel des Landes entlang der Küste bis in die Vororte von Bangkok.

Sambesi – Der donnernde Fluss   | Mo.  29.05.  20:15 – 3sat – 45 Min.

Opulentes filmisches Porträt des viertlängsten Flusses (2600 Kilometer) in Afrika. Aus der Doku Reihe „Universum“.

 

Wildes Thailand (2/3) | Di.  30.05.  18:35 – ARTE – 45 Min.

Das grüne Herz – Von Bangkok aus geht es in die zentralen Tiefebenen und Halbwüsten.

Trump, mein neuer Präsident | Di.  30.05.  20:15 – ARTE – 58 Min.

Die Doku begleitet fünf Menschen durch die ersten 100 Tage der Regierung Trump: Handwerker, Sozialarbeiter, Hausfrauen, Polizisten u.v.m.

Die wunderbare Welt der Enten | Di.  30.05.  20:15 – WDR  – 45 Min.

Nach diesem Film aus der Serie „Abenteuer Erde“ wird man die scheinbar so tollpatschigen und possierlichen Wasservögel mit ganz anderen Augen sehen.

Leben – Gebrauchsanleitung | Di.  30.05.  22:35 – BR – 90 Min.

Der Trend zur Selbstoptimierung boomt, die Arbeit am eigenen Ich ist scheinbar endlos. Die Menschen sind umzingelt von guten Ratschlägen in einem Umfeld aus Tauglichkeitstest und Schulungen.

Die Doku geht auf eine Reise zu Lebenshilfe-Seminaren, Beratungen und Coachings in ganz Deutschland und nimmt die Vielfalt der „Arbeit an sich selbst“ und „Verhaltensoptimierung“ in den Blick.

Hier geht es zur Mediathek der ARD (bis zum 29.08.2017 verfügbar). Klare Empfehlung!

 

 

Wildes Thailand (3/3) | Mi.  31.05.  18:35 – ARTE – 45 Min.

Der geheimnisvolle Norden – Der Norden ist zu knapp zwei Dritteln von bewaldeten Bergen bedeckt und in diesem grünen Teppich verstecken sich einige der seltensten Kreaturen der Erde.

Filmikonen – Magnum Photos und das Kino | Mi.  31.05.  22:40 – ARTE – 54 Min.

Die Geschichte der fast intimen Verbindung zwischen der Agentur Magnum Photos und der Kinowelt.

 

Maxi Schafroth – Live auf der Bühne  | Do.  01.06.  21:00 – BR – 54 Min.

Höhepunkte aus Faszination Bayern:  eine Reise vom Allgäuer Raum, über den Lech, bis in die gelobte Universitätsstadt München. Natürlich eher Kabarett als Doku.

 

Abenteuer Alpen-Überquerung | Fr.  02.06. 20:15 – HR – 45 Min.

Vom Tegernsee nach Sterzing. Im Gegensatz zu anderen bekannten Routen wie dem Europäischen Fernwanderweg E5 oder der Strecke München / Venedig die über teilweise sehr schwierige Bergwege führen bleibt diese Tour auf eher leichten und mittelschweren Wegen.

Bruce Springsteen Born to Run | Fr.  02.06.  21:50 – ARTE – 70 Min.

Das Porträt von Regisseur Nigel Cole (Kalender Girls: We Want Sex ) bietet einzigartige Einblicke in das Leben des charismatische Rockstars.

 

Amerikas Naturwunder – Der Grand Canyon | Sa.  03.06.  19:10 – ARD –  50 Min.

Bis zu 1.600 Meter tief hat sich der Fluss Colorado über Millionen von Jahren in das Gestein gegraben und eine Schlucht erschaffen die an ihrer breitesten Stelle fast 30 Kilometer misst.

Metropolen von unten | Sa.  03.06.  19:30 – ARTE –  45 Min.

Paris von unten. Breite Boulevards und weltbekannte Sehenswürdigkeiten bietet Paris und eben auch ausgedehnte Katakomben.

 

Griechenland von Insel zu Insel | So.  04.06.   – ARTE – jeweils etwa 45 Min.

13:05 – Die Kykladen
13:45 – Der Dodekanes
14:30 – Die Ionischen Inseln
15:15 – Der Peloponnes
15:55 – Kreta

Amerikas Naturwunder – Nationalpark Yellowstone | So.  04.06.  19:15 – ARD –  45 Min.
Terra X: Unsere Wälder – Ein Jahr unter Bäumen (2/3) | So.  04.06.  19:30 – ZDF –  45 Min.
Bonnie & Clyde – Die wahre Geschichte | So.  04.06.  22:20 – ARTE –  53 Min.

 

 

 

Woche 22.05.2017 bis 28.05.2017

Wildes Neuseeland (3/3) | Mo.  22.05.  20:15 – ARD  – 45 Min.

Was geschieht, wenn Menschen und von ihnen mitgeführte Tiere in das neuseeländische Paradies eindringen?  Wie kann die besondere ursprüngliche Tier- und Pflanzenwelt Neuseelands überleben und wer wird den Kampf gewinnen? Mit diesen Themen beschäftift sich der dritte Teil der Dokumentation mit dem Titel: „Kampf ums Paradies“.

 

Die Nordsee von oben  | Mo.  22.05.  20:15 – 3sat  – 60 Min.

Der Film zeigt aus der Vogelperspektive eine  Reise  von der Ems in Ostfriesland bis hoch nach Sylt in Nordfriesland. Und betrachtet dabei speziell die Inseln und das Wattenmeer (Weltkulturerbe).

 

Na dann Prost! Die Deutschen und der Alkohol | Mo.  22.05.  22:00 – NDR  – 45 Min.

Die wenigsten Menschen würden sich eingestehen, dass sie zu viel trinken. Laut Statistik trinkt jeder Deutsche mehr als 11 Liter reinen Alkohols im Jahr. Diese Doku aus der Sendung „45 Minuten“ beschäftigt sich mit den Folgen.

 

Hippos ganz nah – Das geheime Leben der Flusspferde | Di.  23.05.  20:15 – WDR  – 45 Min.

Diese Naturdokumentation zeigt die verschiedenen Aspekete im Leben der Flusspferde in Afrika an zwei ikonischen Orten: Dem Maasai Mara-Nationalpark in Kenia, und dem Luangwa-Nationalpark in Sambia, an dem sich über 40.000 Flusspferde tummeln. Eine spannende Tier-Doku aus der Serie „Abenteuer Erde„.

 

9/11 – Die Welt danach (1/2)  | Di.  23.05.  20:15 – ARTE  – 55 Min.
9/11 – Die Welt danach (2/2)  | Di.  23.05.  21:10 – ARTE  – 55 Min.

 

Die Tricks der Gesundheitsbranche | Di.  23.05.  20:15 – ZDF  – 45 Min.

Erkältung, Schmerzen oder kleine Verletzungen: Viele dieser Malheuere lassen sich mit  frei verkäuflichen Mitteln kurieren. Doch welche Inhaltsstoffe mit welchem Wirkspektrum enthalten diese? Und worauf sollte man beim Kauf in der Apotheke oder Drogerie und erst recht im Online-Handel achten?

 

Vergessen im Westen | Mi.  24.05.  20:15 – 3sat – 45 Min.

Von den 50 am stärksten verschuldeten Gemeinden mit mehr als 50 000 Einwohnern liegen 49 in den alten Bundesländern. Der Film dokumentiert das tägliche Leben einzelner Bewohner.

 

Im Bauch von Wien: Der Naschmarkt | Do.  25.05.  15:35 – 3sat – 45 Min.

Der Sender 3sat hat heute (Christi Himmelfahrt) einen Thementag „Wien“ und strahlt den ganzen Tag Spielfilme und Reportagen mit einem Bezug zu dieser Stadt aus.

 

Amerika von oben – Florida | Do.  25.05.  20:15 – phoenix – 45 Min.
Amerika von oben – Hawei | Do.  25.05.  21:00 – phoenix – 45 Min.

 

Sonneninsel Usedom | Fr.  26.05.  20:15 – HR – 45 Min.

Auf Usedom begann der deutsche Badetourismus vor mehr als einhundert Jahren als Berlins Schickeria anfing ihre Prachtvillen an den Ostsee Strand zu bauen. Die Doku mit dem Untertitel: „Ferien zwischen Ostsee und Achterwasser“ beleuchtet nicht nur die Architektur und den Baustil, sondern auch die ausgedehnte Wald- und Seenlandschaft.

 

Hoch zu Ross | Sa.  27.05.  14:15 – phoenix – 4 x 45 Min.

14:15 (1/4) – Die Pferde der Maharadschas
15:00 (2/4) – Die Pferde der Rockefellers
15:45 (3/4) – Die Lieblinge des Sultans
16.30 (4/4) – Unter dem Sattel der Rubelbarone

 

Metropolen von unten | Sa.  27.05.  19:30 – ARTE –  45 Min.

Kölns Geschichte geht bis auf die Zeit der Römer zurück. Jeder (Nicht)-Kölner kennt den Dom und den Rhein – die leuchtenden Wahrzeichen der Stadt. Doch die wenigsten Menschen haben eine Vorstellung davon was sich unter dieser Stadt abspielt.

 

Unsere Wälder  (1/3) – Terra X | So.  28.05.  19:30 – ZDF –  45 Min.

Dreiteilige Dokumentation über Wälder und Bäume (jeweils im Wochenabstabd am Sonntag). Teil 1: Die Sprache der Bäume: Unterirdische Netzwerke und chemische Botschaften.

 

Der erstaunliche Monsieur Piccoli   | So.  28.05.  22:00 – ARTE –  56 Min.

Die Dokumentation über Michel Piccoli (* 27. Dezember 1925 in Paris) beleuchtet seine Laufbahn als Schauspieler anhand der Werke von Luis Buñuel, Marco Ferreri und Claude Sautet – drei großer Cineasten, die das Kino der 70er- und 80er-Jahre prägten.
Er hat unzählige Rollen gespielt zuletzt den Papst in Nanni Morettis „Habemus Papam – Ein Papst büxt aus“. Er gab häufig den Typ des kultivierten Großbürgers hinter dessen gut aussehender Fassade Abgründe und Geheimnisse lauern. „Piccoli ist der einzige Schauspieler der aussieht wie Don Juan aber auch Dreckskerle spielt“ sagte Claude Sautet einmal über Piccoli.

 

Manfred von Ardenne – Das Jahrhundertgenie   | So.  28.05.  22:00 – MDR –  35 Min.

Manfred Baron von Ardenne (1907 – 1997) war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente.
Nach dem Zusammenbruch der DDR teilte Ardenne den physikalisch-technischen Bereich seines Instituts in das Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plasmatechnik und die Von Ardenne GmbH auf.

Ardennes Rolle in den diktatorischen Systemen des Dritten Reiches der Sowjetunion und der DDR werden in einem Zeitreise Spezial beleuchtet.

 

 

Woche 15.05.2017 bis 21.05.2017

Wildes Neuseeland (2/3) | Mo. 15.05.  20:15 – ARD  – 45 Min.

Extreme Gegensätze: Ist der Norden Neuseelands sonnig und warm und aus dem Feuer der Vulkane geboren, so ist der Süden seine kalte, wankelmütige Schwester. An manchen Tagen wechseln sich alle vier Jahreszeiten  binnen 24 Stunden ab.

Wildes Neuseeland“ bedient sich aller technischen Raffinessen: Schwerelos gleitet die Kamera  über gigantische Gletscher, Wälder und weite Flusstäler.  Zeitraffer zeigen die Lebendigkeit der grandiosen Landschaften über die Jahreszeiten. Extreme Zeitlupen lassen Tierverhalten das in Bruchteilen von Sekunden abläuft, für unsere Augen sichtbar werden. Atemberaubende Landschaftsaufnahmen aus der Luft ergänzen, gemeinsam mit einem stimmungsvollen Soundtrack, die große Erzählung von den Geheimnissen und Naturschätzen der Inseln am anderen Ende der Welt.

Fast Food – Das Milliarden-Business | Mo 15.05.  21:05 – N24 – 60 Min.

Im Fast-Food-Markt in der Bundesrepublik werden jährlich Milliarden umsetzt. Ganz hoch im Kurs liegen  Döner, Hamburger, Pizza – und allen voran  der Klassiker Currywurst…

Guter Sex – weniger Stress | Di. 16.05. 22:25  – 3sat  – 50 Min.

Sex ist omnipräsent; in Zeitschriften, in der Werbung, On – und Offline. Die Omnipräsenz suggeriert Omnipotenz. Doch Leistungsdruck und Sexualität sind nicht gut vereinbar.
Laut Umfragen ist  ein großer Teil der Bevölkerung zufrieden mit seinem Sexualleben. Doch zwischen dem, was gesagt wird und dem, was sich in den Betten wirklich abspielt, gibt es große Unterschiede. Immer mehr Menschen haben Probleme mit ihrer Sexualität. Und Sexologen berichten, dass ihre Patienten immer jünger werden.

Der Untergang der Lusitania | Di 16.05.  20:15  –  phoenix – 90 Min.

Ein Dokudrama um den Luxusliner RMS Lusitania.  Das britische Passagierschiff wurde im 1. Weltkrig von einem U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine  am 7. Mai 1915 vor der Südküste Irlands versenkt.

 

Studium – Zukunft auf Pump? | Di 16.05. 20:15  – arte – 90 Min.

Mitte der 60er Jahre gab es weltweit 13 Millionen Studierende. Im Jahr 2015 belief sich die Zahl bereits auf 200 Millionen.
Das Schlagwort „Wissensökonomie“ ist in aller Munde: Universitäten sollen für Wirtschaftswachstum sorgen und in den internationalen Wettbewerb eintreten.

 

Die geheimnisvolle Welt der Bäume | Mi. 17.05.  20:15  –  3sat  – 50 Min.

Bäume sind voller Kraft und Zauber. Schon lange ist bekannt, dass das Baumharz eine antibakterielle Wirkung hat. Neben dem Harz ist es vorwiegend das wertvolle Holz, das aus wirtschaftlicher Sicht wichtig ist.
Bäume sind geniale Überlebenskünstler und statische Meisterwerke. Sie zählen zu den ältesten und größten Lebewesen der Erde. Einige der imposantesten Exemplare Europas stehen übrigens in der Steiermark: eine 2000 Jahre alte Linde in Übelbach, eine 1000-jährige Eiche in Bierbaum.

 

Der Preis der Turnschuhe – Billiglohn für schicke Treter | Mi 17.05.  22:10 – WDR  –  45 Min.

Turnschuhe, von Modebewussten auch Sneaker genannt sind mehr als Sportschuhe. Sie stehen für Jugendlichkeit und einen lässigen Auftritt. Vom Youngster bis zum Pensionär von Deutschland bis nach Afrika: die  Sneaker werden überall getragen. Während große Sportartikelkonzerne ihre Gewinne rasant steigern zahlen andere den Preis dafür. Hungerlöhne verpestete Luft und ein gnadenloser Wettbewerb lassen das Kultobjekt Sneaker in einem neuen Licht erscheinen.

 

Die Cholesterin-Lüge | Do. 18.05.   20:15  –  3sat  – 45 Min.

Die Ablagerungen an unseren Arterienwänden, dort wo der Herzinfarkt entsteht, enthalten Cholesterin. Daher gilt es bis heute als sinnvoll  die Cholesterin-Werte im Blut zu senken. Doch so eindeutig, wie die Lage erscheint, ist sie nicht: Etwa 50% derjenigen, die mit einem Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert werden, haben normale Cholesterin-Werte. Viele Menschen mit hohen Cholesterin-Werten haben gesunde Herzen.

Zudem ist das Märchen von einer Cholesterin-armen Ernährung von der Margarine-Industrie erfunden: der Körper synthetisiert Cholesterin selber, der genaue Regelmechanismus ist immer noch Gegenstand der Forschung.
Die Dokumentation zeigt, wie eine biologische Substanz zum Staatsfeind Nummer 1 werden konnte – und ob Rehabilitation in Aussicht ist.

Mit dem Feuer der Begierde | Fr. 19.05.  21:45  – arte – 55 Min.

Das Phänomen „Fan“ ist nicht neu: Der Franz-Liszt-Kult im 19. Jahrhundert und die Beatlemania in den 1960er Jahren sind nur zwei Beispiele aus der Vergangenheit.
Nicht ohne Grund hat der Begriff „Fan“ seinen Ursprung im Wort „fanatisch„. Doch die meisten Fans sind auf das ihnen anhaftende Spinner-Image nicht versessen – und meistens ist es ein Vorurteil.  Wissenschaftler aus Chicago, Bordeaux und Dortmund beschäftigen sich seit Jahren mit dem Forschungsobjekt „Fan“.

Die Dokumentation mit dem Untertitel „Wie Fans wirklich ticken“ rollt sie die Geschichte des Fan-Daseins von hinten auf und beleuchtet die Veränderung der Fan-Rolle im digitalen Zeitalter.

 

 

Udo Lindenberg | Sa 20.05.  22:50 –  mdr  – 90 Min.

Der Deutsche Künstler Udo Lindenberg ist eine Legende. Seine Texte werden gefeiert, ebenso seine Stimme. Auch musikalisch waren er  und sein   Panikorchester wegbereitend. Die Dokumentation mit dem Untertitel „Stärker als die Zeit“ konzentriert sich ganz auf die Person Lindenberg und seine Markenzeichen: der Hut, die Zigarre und der tänzelnde Gang.