Natur

Dinosaurier – Wie sie wirklich lebten

By  | 

Der renommierte Paläontologe Jack Horner hat sein Leben und seine Karriere der Erforschung von Dinosauriern gewidmet: National Geographic präsentiert die neuesten wissenschaftlichen Theorien, die die Entwicklung der Dinosaurier vom Jungtier zum ausgewachsenen Tier in einem neuen Licht darstellen.

Seine Funde deuten darauf hin, dass jugendliche Dinosaurier deutlich anders als Erwachsene aussahen, und dass sie dadurch manchmal für eine eigene Spezies gehalten wurden. Die Doku untersucht die spezifischen Veränderungen, geht dem genetischen Code der Dinosaurier auf den Grund und spekuliert, warum die Änderungen notwendig waren.

 

 

Jack Horner, Mark Goodwin und Hans Larsson entdeckten, dass es wahrscheinlich 1/3 weniger Dinosaurier-Arten gegeben hat, als heute angenommen.