Mensch & Natur

Megatrends der Materialforschung – Carbon, Bio-Plastik & O-LED

By  | 

Die 3 neuen Werkstoffe  Carbon, OLEDs und Bio-Plastik bieten im Hinblick auf die Energiemisere ungeahnte Möglichkeiten. Die Dokumentation nimmt sie kritisch unter die Lupe und beleuchtet gleichzeitig ihre Vorzüge.kunststoff Kommt es auf das Gewicht an, ist Carbon der ideale Werkstoff. Fast 80% härter als Stahl und dennoch federleicht, wird es heute schon massenhaft im Flugzeugbau eingesetzt.  OLEDs sind ökologisch herstellbar und bieten ungeahnte Möglichkeiten. Sie können nahezu 100% des Stromes nutzen. Der Nachteil, genau wie bei Carbon, die Herstellung ist noch unglaublich aufwendig und teuer. Die Entwicklung eines abbaubaren Kunststoffes, dem sogenannten Bioplastik ist jedoch schon weit fortgeschritten. Bioplastik kann aus Mais, Kartoffeln oder aus einem anderen „biologisch abbaubaren“ Kunststoff  bestehen und kann vollständig abgebaut werden. Hier stellt sich die Frage: Dürfen Lebensmittel zur Produktion von Kunststoffen verwendet werden, während  Milliarden von Menschen hungern?

Wettlauf in die Zukunft – Megatrends der Materialforschung

ARTE