Biografie

Natascha Kampusch – 3096 Tage eingesperrt

By  | 

kampuschNatascha Kampusch wurde im Alter von 10 Jahren vom arbeitslosen Nachrichtentechniker Wolfgang Priklopil entführt. Unweit von ihrem Elternhaus entfernt wurde sie acht Jahre lang in einem Verlies eingesperrt. Mit 18 Jahren gelang ihr im Jahr 2006 die schlussendlich die Flucht.

In dieser Dokumentation wird die tragische Geschichte der Österreicherin behandelt. Natascha Kampusch, ihre Mutter Brigitta Sirny und Ernst Holzapfel, der engste Freund des Entführers, geben in detaillierten Interviews Einblick in dieses furchtbare Verbrechen.

Natascha Kampusch: 3069 Tage

2 Comments

  1. Bernhard

    19. Oktober 2013 at 18:48

    Eine sehr starke Persönlichkeit, die ich ganz sicher nicht in diesem Interview erwartet hätte, nach all dem was Natascha Kampusch in den 8 1/2 Jahren durchgemacht hat.

    Dem Täter bei seiner tat verzeihen, daß schafft nur ein sehr starker Geist.

    Natascha Kampusch, ich wünsche Dir ein unbeschwertes sinnerfülltes langes Leben.

    LG

  2. der verlogene Politiker

    8. September 2015 at 21:13

    lsst ech nicht weier verarschen,Kampusch hat mit Priklopil später zusammengearbeitet und Kinder angelockt, die Sie in die Europäischen Königshäuser(England,HOLLAND,Spanien) geliefert haben, azu kommt die Westliche Hochfinanz und Politik! Vergleicht das Priklopil gefängnis mit dem von DUTROX aus Belgien,entweder haben die beiden zusammen gearbeitet oder hatten beide den selben Verließ Architekten!
    Google auf YT mal nach Kampusch lüge und schaut euch mal an was mit den ERMTTLERN,POLITIKER usw zu der Zeit passiert ist,DIE GIBET ES NICHT MEHR, alle ertrunken und so, genauso wie im NSU Nazi Prozess alle Zeugen erleiden herzinfarkte und so weiter!Recherchiert mal aberr nicht bei Psiram,Wikipedeia und GWUB ALLES DESINFO, macht es selber auf You Tube gibt es genügen FREIE Journalisten und Publizisten und Vorträge und Interviews die Das Bild der kleinen Fetten Made ins rechte Lict rücken!Schon allein die Familie ist Zwielichtig aber schauts selber!!!!!!!!!!!!
    Fimbulstran

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.