Wirtschaft

Haben sparsame Autos eine Chance?

By  | 

sparsame-autosSparsame Autos wie z.B. der 3 Liter Lupo von VW sind zwar gut für das Image eines Unternehmens und schonen auch die Geldbörse, doch Kompromisse im Fahrspaß und teureren Erstkosten für die Fahrzeuge sorgen dafür, dass sparsame Autos beim Massenpublikum nicht in dem Maße ankommen, wie man dies bei den momentanen Benzinpreisen vielleicht erwarten würde. Auch für Automagazine ist es spannender über neue Sportwagen mit mehreren Hundert PS zu berichten als über ein Mini-Auto mit schwachem Motor und niedrigem Benzinverbrauch. Erst wenn es die Autohersteller schaffen, auch benzinsparende Autos zu günstigen Preisen und mit einem attraktiven Äußeren auf den Markt zu bringen oder alternative Antriebe populär werden, wird es auch gelingen damit einen breiteren Markt zu erobern. Der neue Fiat 500 ist hier ein guter Anfang – und der Markt für sparsame Autos beginnt sich gerade erst zu öffnen.

Die Spritfresser – Warum sparsame Autos keine Chance haben

(BW Doku)

5 Comments

  1. Sascha

    17. August 2009 at 03:06

    danke für die doku!

  2. shibumi

    20. August 2009 at 08:22

    natürlich haben spritsparenden autos eine chance. ich muss da nur mal an meinen geldbeutel denken.

  3. Paul

    14. November 2009 at 00:55

    Die Dokumentation ist wirklich gut.
    Gerade schau ich mir die Internetseite von Loremo an und finde das sie ein sehr schönes Auto entwickelt haben. Ich würde gerne zugreifen.

  4. Dominik ( videothek-dvd-verleih.de )

    12. Februar 2010 at 15:22

    Da gebe ich shibumi Recht.

  5. Video-Verleih-Guru

    4. Februar 2012 at 00:17

    Coole Sache, ist mehr als nur ne Überlegung Wert, sollte man eigentlich zugreifen…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.